Menu

Ringbandkerne aus Nickel-Eisen und Silizium-Eisen

Ringbandkerne aus weichmagnetischen NiFe-Legierungen waren über Jahrzehnte die erste Wahl für hochwertige Anwendungen wie Fehlerstromschutzschalter, Audioübertrager etc. Seit Markteinführung der nanokristallinen Ringbandkerne wurden diese traditionellen Legierungen weitestgehend durch den moderneren Werkstoff substituiert.

Die Vacuumschmelze GmbH & Co.KG hat entsprechend dieser Entwicklung NiFe-Ringbandkerne weitestgehend aus dem Programm genommen und die Kerne abgekündigt. Betroffene Legierungen sind:

- MUMETALL
- VACOPERM 100
- ULTRAPERM F
- ULTRAPERM Z
- PERMAX M
- PERMENORM 5000 Z22, 5050 H4, 5000 ZE
- MEGAPERM 40L

In vielen Fällen gelingt eine Substitution durch amorphe (VITROVAC®) oder i. d. R. nanokristalline (VITROPERM®) Ringbandkerne Wir beraten Sie gerne.

Die Abkündigung betrifft auch Bauelemente mit diesen Kernen. Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an.