Menu

Weicheisen

  • Tafeln, Zuschnitte

    • Dicke 0,35 mm – 3 mm
    • Länge < 3000 mm
    • Breite < 750 mm
    • Tafeln können entweder komplett bezogen oder nach Ihren Vorgaben zugeschnitten werden.
  • Stangen, Knüppel

    • Durchmesser 8 mm – 180 mm
    • Länge < 4000 mm (kleinere Abmessungen auf Anfrage)
  • Mögliche weitere Veredelung

    Wir längen ab, besäumen, teilen, biegen, stanzen, schweißen und glühen – von einfachsten Formen bis zu komplizierten Geometrien.


    Mehr erfahren
  • Wärmebehandlung

    Bitte beachten Sie, dass bis auf wenige Ausnahmen nach Abschluss der mechanischen Bearbeitung eine Wärmebehandlung zur Einstellung der weichmagnetischen Eigenschaften zwingend notwendig ist.


    Mehr erfahren

Werkstoffeigenschaften

Für Anwendungen, die eine hohe Sättigungsmagnetisierung voraussetzen, aber definierte magnetische Eigenschaften benötigen, ist es nicht empfehlenswert einen konventionellen Eisenwerkstoff oder Stahl zu verwenden. Nur durch einen sorgfältigen Bearbeitungs- und Glühprozess können bei Magneteisen zuverlässige und reproduzierbare magnetische Materialeigenschaften erreicht werden. Magneteisen wird vor allem im Bereich der Magnetsysteme eingesetzt, z. B. in Polschuhen, Jochen, als Ankerkörper und in Form von Flussleitblechen. Abschirmungen aus Magneteisen ermöglichen es auch starke Magnetfelder zu beherrschen. Die hohe Curie-Temperatur erlaubt Anwendungen, die mit MUMETALL® oder PERMENORM® 5000 H2 nicht realisierbar wären, jedoch sind die Koerzitivfeldstärke und die dynamischen Verluste deutlich höher als bei letzteren.

Weicheisen kann bei der SEKELS GmbH als Fertigteile und in Form von Tafeln und Rundstäben bezogen werden. Gerne bieten wir auch geeignete Oberflächenbeschichtungen als Korrosionsschutz an.

Typische magnetische Werte nach Wärmebehandlung
BezeichnungZusammensetzungµ4 (50 Hz)HC [A/m]BS [T]TCurie [°C]Thermische Ausdehnung [10-6/K] (20...100°C)Spez. elektrischer Widerstand [µOm]Dichte [g/cm³]
VITROVAC® 6025 I50X80 % Co2000010,57200121,357,7
VACOPERM® 10080 % NiFe9000020,7840013,50,68,7
MUMETALL®80 % NiFe5000030,8040013,50,68,7
PERMENORM® 5000 H250 % NiFe12000101,55440100,458,25
VACOFLUX® 50 (Band)50 % CoFe1000902,359509,50,358,12
VACOFLUX® 50 (massiv)50 % CoFe1000 (statisch)2002,359509,50,358,12
Weicheisen99,9 % Fe1000 (statisch)802,15770 0,1077,86
CRYOPERM® 1080 % NiFe**** 0,358,7
TRAFOPERM® N33 % SiFe1000 (statisch)252,03750120,47,65
µ4: µr bei 0,4 A/m        

Werte für 50 Hz gelten für Banddicken < 0,3 mm.